Infos über den PomChi

Viele fragen sich wahrscheinlich, was ist denn nun ein Pomchi - ganz einfach: 

Der Pomchi ist ein Hybrid der aus der Kreuzung eines Pomeranians (Zwergspitz) und eines Chihuahuas hervorgeht. Somit handelt es sich nicht um eine eigenständige Hunderasse. Wie bei vielen Designerhunden ist das Ursprungsland die USA.

Pomchis können auch unter anderen Namen bekannt sein wie z.B. Chimeranian, ChiPom oder Pomahuahua.

Die Pomchis eignen sich hervorragend auch als Wohnungshunde für aktive Stadtbewohner, genauso wie für kleine Haushalte. 

Der Pomchi ist pflegeleicht und sehr menschbezogen. 

Der Pomchi ist genau wie der Zwergspitz aufmerksam, dabei gelehrig, intelligent und verschmust. Vielleicht wird der Pomchi auch für sie der ideale Hund?

Größenmäßig wird der Pomchi ähnlich eines Chihuhahuas/Zwergspitzes liegen bis zu einer Höhe von 25 cm. Das Gewicht liegt zwischen 2 und 4 kg.